AKTUELLES


Aktionsbündnis Mulimischer Frauen

Hier ein Hinweis unserer Integrationsbeauftragten Erika Steinert zum Aktionsbündnis Mulimischer Frauen, mit dem Frau Prof. Steiner kooperiert

https://muslimische-frauen.de/

erstellt:  Mai/2020


Forderung nach einem  Landesaufnahmeprogramm für jährlich 1.000 besonders verletzliche Flüchtlinge

Unterzeichnung der Forderung nach einem dauerhaften Landesaufnahmeprogramm sichere und legale Zugangswege und eine Lebensperspektive für jährlich 1.000 besonders verletzliche Flüchtlinge aus den Flüchtlingslagern in Libyen, dem Libanon und anderen Erstaufnahmeländern!

Download
280420 Forderung Landesaufnahme mit Erst
Adobe Acrobat Dokument 714.3 KB

erstellt:  Apr/2020


Asylstatus - Aufenthaltsstatus - Zugang zum Arbeitsmarkt

Eine neue Info-Grafik findet ihr hier:   LINK

erstellt:  Mar/2020


START-Stipendien für Schüler*innen mit Migrationserfahrung

Die START-Stiftung vergibt auch in diesem Jahr Stipendien und an talentierte Jugendliche mit Migrationserfahrung, die in unserer Gesellschaft etwas verändern wollen.

Hier ein Link dazu > Link <

erstellt:  Feb/2020


Sprachkurse Rockenhausen Q1 und Q2 2020

Hier ein Link zu aktuell stattfindenden Sprachkursen in Rockenhausen > Link <

erstellt:  Feb/2020


Hinweise für die Beratungsarbeit: Zumutbarkeit Passbeschaffung bei anerkannten Flüchtlingen & Erfordernis der Anhörung vor AsylbLG-Leistungskürzungen

Zusätzliche Informationen sind hier eingestellt:   > Link <   

erstellt:  Feb/2020


Neuerungen im Bezug auf den Zugang zu Integrations- und Berufssprachkursen

Hierzu kann ein Kurzprofil genutzt werden, um bei der Agentur vorzusprechen und Interesse an einem Kurs sowie sonstigen Maßnahmen zu äußern

Weitere Informationen auf dieser Seite


Rheinland-Pfalz stärkt die Bleiberechte

Rheinland-Pfalz stärkt die Bleiberechte gut integrierter Flüchtlinge. Konkret verbessert das Integrationsministerium den Zugang zum Bleiberecht für Duldungsinhaberinnen und -inhaber, die sich vorbildlich in die Gesellschaft integriert haben. In einem Rundschreiben an die rheinland-pfälzischen Ausländerbehörden werden die Bestimmungen von Paragraph 25b im Aufenthaltsgesetz konkretisiert, um die Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis zu erleichtern. Mit einer Aufenthaltserlaubnis ist ein befristeter Aufenthaltstitel verbunden.

 

Weitere Informationen hier: Rheinland-Pfalz stärkt Bleiberechte gut integrierter Flüchtlinge